Bild 1_Evolution IBE

traffics präsentiert Evolution IBE ab sofort im neuen Responsive Design

Berlin (w&p) 13. Mai 2015 – Der passende Look für jede Oberfläche: Der Berliner Technologie-Experte traffics präsentiert seine Internet Booking Engine ab sofort in einem neuen Responsive Design. Dadurch bleiben die bestehenden Suchparameter wie gewohnt erhalten. Ihre Funktionalität passt sich jedoch dem passenden Endgerät an – und das unabhängig von der Größe und Form des jeweiligen Screens.

Zu den Suchfunktionen der Evolution IBE zählen zum Beispiel dynamische Filter mit Volltextsuche und Autocomplete. Die Zielgebiete sind zudem direkt sichtbar inklusive der jeweils ersten drei Angebote. Darüber hinaus haben User die Mehrfachauswahl für Zimmerart, Verpflegung und Abflughafen. Mit dieser Multiauswahl gelangen sie auf einfache Weise zum individuellen Wunschurlaub. Nicht zuletzt haben sie die Möglichkeit, Hotels nach Themen zu spezifizieren – zu den Kategorien zählen unter anderem Strand, Familie, Wellness oder Sport. Bei der Preisangabe sorgen Personen- und Gesamtpreise für sämtliche Reisende für eine optimale Vergleichbarkeit.

Für die bestmögliche Rundum-Information zum jeweiligen Hotel sorgt die Integration einer ganzen Reihe von Orientierungshilfen. Karten zeigen die genaue Lage des Hauses, Bilder von Giata bieten zusätzliche Hilfe und lassen sich nun in voller Größe ansehen. Anhand von Bewertungen durch HolidayCheck erhalten User wertvolle Auskünfte über die Zufriedenheit anderer Gäste. Den entscheidenden Vorteil gegenüber vergleichbaren Produkten bringt die Integration von HeliVew als Zusatzmodul. Hierdurch können sich Nutzer die Hotels nämlich aus der Vogelperspektive ansehen und somit noch besser die Angebote vergleichen.

Für die bestmögliche Tarifübersicht bietet die Evolution IBE eine intelligente Preismatrix. Diese listet Angebote je nach Wunsch zum Beispiel mit oder ohne Transferleistung oder inklusive Mietwagen auf. Ein weiterer Pluspunkt ist die Anzeige der Flugdetails mit Abflugs- und Ankunftszeiten. Nicht zuletzt haben User die Möglichkeit, Zusatzleistungen einfach und schnell hinzu zu buchen. Neben Mietwagen zählen dazu auch Versicherungen oder Flughafen-Parkplätze.

„Unsere neue Evolution IBE ist so einfach und übersichtlich wie eine App, bietet aber gleichzeitig die Flexibilität einer Website“, kommentiert traffics-Geschäftsführer Salim Sahi. „Bei der Weiterentwicklung haben wir insbesondere auf eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienweise geachtet. Ich bin sicher, dass das Flat Design überaus gut bei Kunden und deren Usern ankommen wird. Wir haben unsere gesamte und jahrelange Expertise, die wir auf diesem Gebiet haben, in das Responsive Design der zweiten Generation einfließen lassen.“

Das Berliner Unternehmen gilt weltweit als Vorreiter auf dem Gebiet mobiler Reise-Apps. Mit seinen Produkten konnte traffics in der Vergangenheit bereits eine ganze Reihe von Auszeichnungen für sich verbuchen. Unter der Demoversion www.reisesuche.de haben Interessenten die Möglichkeit, die neue Evolution IBE genauer unter die Lupe zu nehmen.

Über traffics:

Das PCI DSS-zertifizierte Technologie-Unternehmen traffics steht seit 1999 für innovative Lösungen in der Touristikbranche. Seit 2004 betreibt traffics ein eigenes touristisches Voll-CRS-System. Mit etwa 10.000 Kunden ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen. Zu den Systemnutzern gehören rund 8.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. 2011 entwickelte traffics die HeliView-Funktion, die interaktive Reise-Recherche aus der Hubschrauber-Perspektive. Das HeliView-Projekt ist Gewinner des M-Day App Awards 2013 und des Best Practice Awards 2012, der vom Travel Industry Club verliehen wurde. Auf der ITB 2012 wurde HeliView mit dem internationalen Filmpreis, „Das goldene Stadttor“ in der Kategorie Innovation ausgezeichnet. Darüber hinaus ist HeliView Gewinner des App Awards App Star 2012 von PC Welt sowie des Awards Best Innovation 2012 durch den Verband Internet Reisevertrieb (VIR).

 

Pressekontakt und Fotoanfragen:

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH

Tel. +49 (0)30 – 59 00 282 -0

marketing@traffics.de

 

Wilde & Partner Public Relations

Roberto La Pietra / Birte Deppe

Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0

info@wilde.de

www.wilde.de