Der Türkei-Spezialist ist ab sofort in trafficsCosmo und den traffics IBEs verfügbar

Der Berliner Software-Anbieter traffics hat einen weiteren Veranstalter an sein Reservierungssystem angeschlossen: Ab sofort ist der Reiseveranstalter Corendon Touristik GmbH in trafficsCosmo und in der traffics Internet Booking Engine (IBE) unter dem Veranstalterkürzel „CDE“ buchbar. Auch über die mobilen traffics Apps, SmartTV Apps und HeliView ist das Angebot des Veranstalters verfügbar.

Der Reiseveranstalter Corendon International Travel B.V. war 2012 mit rund 560.000 Feriengästen der führende Anbieter für Türkeireisen in den Niederlanden. Seit 2011 bietet der deutsche Ableger Corendon Touristik GmbH mit Sitz in Düsseldorf klassische Pauschalreisen und Last Minute-Angebote mit Abflügen ab ganz Deutschland an. Corendon überzeugt durch ein breites Angebotsspektrum von preiswerten Unterkünften bis hin zu luxuriösen Resorts, gute Verfügbarkeiten, flexible Reisedauer, zahlreiche Frühbuchervorteile sowie einer Bestpreisgarantie.

Ethem Esendemir, Business Unit Manager bei Corendon, freut sich über die Zusammenarbeit mit traffics: „In den Niederlanden haben wir uns als Spezialist für Türkeireisen bereits etabliert und arbeiten erfolgreich mit der Technik von traffics. Wir sind zuversichtlich, dass die Anbindung im traffics Reservierungssystem viele neue Möglichkeiten bietet, uns auch im deutschen Markt noch breiter aufzustellen und die technischen Vorteile der traffics-Plattform zu nutzen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem traffics-Team.“

Interessenten, die das Reiseangebot von Corendon nutzen oder einen Agenturvertrag beantragen möchten, steht die Agenturbetreuung unter 0211 – 536 70 900 oder per Email an info@corendon.de zur Verfügung.

Neben seiner Rolle als Reiseveranstalter ist Corendon auch in der Luftfahrt aktiv: Corendon Airlines / Corendon Dutch Airlines bietet Flüge zu 28 Sonnenzielen ab insgesamt 91 Abflughäfen an, darunter Amsterdam, Eindhoven, Rotterdam, Maastricht, Groningen und Brüssel. Die Corendon Airlines Flotte besteht aus sieben Flugzeugen vom Typ Boeing 737-800 und einer Boeing 737-300. Mit der Aufnahme der Corendon Dutch Airlines im April 2011 zählt eine weitere Charter-Firma zur Corendon Holding. Diese Flotte besteht derzeit aus zwei Flugzeugen vom Typ Boeing 737-800. Im März 2012 wurde Corendon Dutch Airlines vom Flughafen Schiphol als “Best Airline of the Year 2011” für Afrika und den Nahen Osten ausgezeichnet. Im Jahr 2012 transportierten Corendon Airlines und Corendon Dutch Airlines rund 1,5 Millionen Passagiere.

Das Berliner Technologie-Unternehmen traffics steht seit 1999 für innovative Lösungen im Tourismusgeschäft. Das Unternehmen betreibt seit 2004 ein eigenes touristisches Voll-CRS-System mit mehr als 200 direkten Veranstalteranbindungen. traffics verfügt über ein eigenes High-Tech-Rechenzentrum mit mehr als 600 Servern auf tausend Quadratmetern Fläche. Das Produktportfolio reicht vom innovativen Buchungs- und Preisvergleichssystem, individualisierbaren Internet Booking Engines (IBEs) sowie verschiedenen Schnittstellen für individuelle Anbindungen an die traffics-Reisedatenbanken bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen für Reiseveranstalter. Als neuestes Highlight bietet traffics die HeliView-Funktion an – die interaktive Reisebuchung aus der Helikopter-Perspektive.