Header Web

 

Über das Reservierungssystem der Berliner macht der Mietwagen-Broker seine zwei neuen Produktkategorien nun erstmalig buchbar

Berlin, den 17. September 2014 (w&p) – Die richtige Wahl für jeden Bedarf: Der Mietwagenvermittler driveFTI bietet in Zukunft zwei unterschiedliche Produktkategorien an und macht diese mit dem Reservierungssystem von traffics zum ersten Mal buchbar. Anspruchsvolle Kunden können künftig die bekannte Marke driveFTI wählen. Sie umfasst ab sofort eine erhöhte Deckungssumme für die Haftpflicht, die mindestens eine Million Euro (beziehungsweise US- oder kanadische Dollar) beträgt. Ebenso sind der Unterbodenschutz sowie eine kostenfreie Stornierung des Mietwagens bis 24 Stunden vor geplanter Anmietung inklusive.

Mit cars & camper bietet das Unternehmen zudem eine neue Marke für besonders preissensible Reisende an. Sie zeichnet sich durch günstigere Tarife, eine jeweils landesübliche Deckungssumme für die Haftpflicht sowie reguläre Stornokosten aus. Die Unterteilung in zwei Sparten soll insbesondere dem stationären Vertrieb entgegenkommen, der somit noch gezielter auf individuelle Kundenwünsche eingehen kann.

„Reisebüros werden im Beratungsgespräch immer wieder mit besonders günstigen Angeboten aus dem Internet konfrontiert“, kommentiert Oliver Albrecht, Group Director Wheels der FTI GROUP. „Mit der neuen Marke cars & camper liefern wir dem stationären Vertrieb über das beliebte trafficsCosmo ein überaus konkurrenzfähiges Produkt, um darauf zu reagieren. Die Implementierung über traffics lief sehr einfach und schnell.“

„Mit den zwei Marken erfüllt FTI gleichermaßen die Erwartungshaltung von anspruchsvollen und preissensiblen Urlaubern“, ergänzt Salim Sahi, Geschäftsführer von traffics. „Wir freuen uns sehr, dass das Unternehmen unsere Technologie nutzt, um seine Angebote für Agenturen buch- und vergleichbar zu machen.“

Gültig sind die beiden aktualisierten Produktkategorien für alle Buchungen mit Reisebeginn ab dem    1. November 2014. Genauer über das erweiterte Angebot von driveFTI informieren können sich Interessenten auf YouTube und Facebook:

facebook logoyoutube Logo

 

 

Unter dem Gruppentitel „Die drei von der Tankstelle“ präsentieren Jerrit Fischer, Verkaufsleiter von driveFTI, Oliver Albrecht, Group Director Wheels sowie Stefan Viebig, Head of Sales & Marketing, die beiden Marken und ihre jeweiligen Vorzüge.

 

Über traffics:

Das PCI DSS-zertifizierteTechnologie-Unternehmen traffics steht seit 1999 für innovative Lösungen in der Touristikbranche. Seit 2004 betreibt traffics ein eigenes touristisches Voll-CRS-System. Mit etwa 10.000 Kunden ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen. Zu den Systemnutzern gehören rund 8.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. 2011 entwickelte traffics die HeliView-Funktion, die interaktive Reise-Recherche aus der Hubschrauber-Perspektive. Das HeliView-Projekt ist Gewinner des M-Day App Awards 2013 und des Best Practice Awards 2012, der vom Travel Industry Club verliehen wurde. Auf der ITB 2012 wurde HeliView mit dem internationalen Filmpreis, „Das goldenen Stadttor“ in der Kategorie Innovation ausgezeichnet. Darüber hinaus ist HeliView Gewinner des App Awards App Star 2012 von PC Welt sowie des Awards Best Innovation 2012 durch den Verband Internet Reisevertrieb (VIR).

 

Über driveFTI

driveFTI ist der Mietwagenanbieter des Reiseveranstalters FTI. Mit über 200.000 vermittelten Fahrzeugen pro Jahr zählt die FTI-Gruppe zu den größten Mietwagenvermittlern im deutschsprachigen Raum. Im Schadensfall entfällt die Selbstbeteiligung. Weitere Vorteile sind die namentliche Nennung aller Vermieter im Katalog und die Transparenz durch genaue Produktbeschreibung. Mit dem Perfect Price System werden tagesaktuelle Bestpreise mit Vorselektion gewünschter Wagengruppen, sofortigem Zugriff auf Stationslisten und Infoseiten sowie Darstellung von Einweggebühren erstellt.

 

Pressekontakt und Fotoanfragen:

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH

Tel. +49 (0)30 – 59 00 282 -0

marketing@traffics.de

 

Birte Deppe / Roberto La Pietra

w&p Wilde & Partner Public Relations

info@wilde.de

Telefon: +49 (0)89 17 91 90

 

Pressekontakt driveFTI:

Christian Müller

Unternehmenskommunikation FTI GROUP

presse@fti.de

Telefon: +49 (0)89 2525 6190