Header-Web

Berlin (w&p) 6. April 2016 – Neues Gesicht für den Vertrieb: Das Berliner Travel Tech-Unternehmen traffics macht Guido Bennecke ab dem 1. April 2016 zum Head of Sales. In seiner Rolle soll er die gesamten Vertriebsaktivitäten des Unternehmens verantworten und direkt an COO Bernd Nawrath berichten. Der bisherige Head of Sales, Christian Feldmann, wird im Hause traffics zum Head of Customer Relationship Management.

Bennecke kennt die Abläufe und Strukturen bei dem Technologie-Experten bereits durch seine Beratertätigkeit für die Berliner. Als Consultant beriet er seit 1990 auch eine ganze Reihe von weiteren Unternehmen aus den Bereichen Tourismus und Sport im Hinblick auf Sales, Marketing sowie Media und Community Management.

„Im Rahmen seiner Arbeit für uns hat Guido Bennecke sein Expertenwissen und sein Können bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, kommentiert traffics-COO Bernd Nawrath. „Umso mehr freuen wir uns, ihn nun als Head of Sales fest bei uns an Bord holen zu können.“

„Durch meine beratende Rolle habe ich das Unternehmen in den vergangenen Jahren kennen und schätzen gelernt“, ergänzt Guido Bennecke. „Ich freue mich sehr darauf, das Team künftig mit meiner gesamten Kapazität und Energie unterstützen zu können.“

Im Zuge seiner Beratungsfirma war Guido Bennecke zuletzt auch für Kunden wie TUI oder den Flughafen Hannover tätig und hat Projekte für alltours und OLIMAR auf Dienstleisterseite verantwortet. Zuvor hatte er eine Reihe von leitenden Positionen bei unterschiedlichen Unternehmen inne. Unter anderem fungierte er als Geschäftsführer von Golf 888 – einem Vermittler von Golfmitgliedschaften – sowie als Head of Sales für die Vermarktungsagentur des Landessportbundes NRW. Im Reisebereich verfügt er ebenfalls über umfangreiche Erfahrungen. So war er gleichermaßen Gründer und Vorstand der Ferien AG und rund zehn Jahre Inhaber eines Reisebüros. Bennecke hat Betriebswirtschaft an der Universität zu Köln studiert.

 

Über traffics:

traffics ist seit 1999 eines der führenden Unternehmen für Travel Technology und steht für innovative, kundenorientierte Lösungen in der Reiseindustrie. Das Produktportfolio reicht vom touristischen Computerreservierungssystem über Internet Booking Engines bis hin zu exklusivem touristischem Content. Damit ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen für Reisebüros, Web, TV und Mobile Apps. Mit HeliView bietet traffics die weltweit einzigartige Technologie zur interaktiven Reisesuche mit integrierter Buchungsfunktion aus der Helikopterperspektive.  Zu den Systemnutzern gehören mehr als 6.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. Durch die kontinuierliche Arbeit an Innovationen hat traffics bereits mehrere Awards verliehen bekommen.

 

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH

Tel. +49 (0)30 – 59 00 282 -0

marketing@traffics.de

 

Wilde & Partner Public Relations

Roberto La Pietra / Birte Deppe

Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0

info@wilde.de

www.wilde.de