Header-Web

Berlin (w&p) 8. März 2016 – Zugreifen ist die Devise: Anlässlich der weltweit größten Reisemesse, der ITB Berlin, die morgen in der Bundeshauptstadt startet, rät der Travel Tech-Experte traffics zur schnellen Buchung insbesondere für Ägypten und die Türkei. Grund: Aufgrund der schwierigen politischen Lage in den beiden Ländern könnten die Airlines ihre Kapazitäten bald herunterfahren. Daher sei jetzt der beste Zeitpunkt, um sich günstige Schnäppchen zu sichern.

„Für diese beiden Länder sind die Preise derzeit auf einem Niedrigstand“, so Salim Sahi, CEO von traffics. „Wer denkt, dass diese auch weiterhin so günstig bleiben, könnte sich irren. In Zeiten schlechter Nachfrage senken die Airlines meist ihr Angebot. Daher gehen wir davon aus, dass die Preise trotz der Zurückhaltung beim Kunden in Kürze wieder steigen werden.“

Über die Entwicklung der Tarife unterhielt sich Salim Sahi am Vortrag der ITB Berlin auch mit Ralf Benkö, dem Urlaubsexperten von RTL. Aus seinem neuen Reisebüro-Buchungssystem CosmoNaut konnte traffics Reisen bereits ab 230 Euro für einen Fünf Sterne-Urlaub in den beiden Ländern ausfindig machen.

 

Über traffics:

traffics ist seit 1999 eines der führenden Unternehmen für Travel Technology und steht für innovative, kundenorientierte Lösungen in der Reiseindustrie. Das Produktportfolio reicht vom touristischen Computerreservierungssystem über Internet Booking Engines bis hin zu exklusivem touristischem Content. Damit ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen für Reisebüros, Web, TV und Mobile Apps. Mit HeliView bietet traffics die weltweit einzigartige Technologie zur interaktiven Reisesuche mit integrierter Buchungsfunktion aus der Helikopterperspektive.  Zu den Systemnutzern gehören mehr als 6.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. Durch die kontinuierliche Arbeit an Innovationen hat traffics bereits mehrere Awards verliehen bekommen.

 

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH

Tel. +49 (0)30 – 59 00 282 -0

marketing@traffics.de

 

Wilde & Partner Public Relations

Roberto La Pietra / Birte Deppe

Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0

info@wilde.de

www.wilde.de