Header Web

Berlin, den 19. September 2014 (w&p) – Durchbruch bei der Buchungsquote: Mit der Evolution IBE von traffics erzielte BigXtra erstmalig eine Conversion Rate von unter 1:100. Das verkünden die beiden Unternehmen nun rund sechs Monate nach der Einführung anlässlich der diesjährigen ITB Berlin. Demnach gelingt es BigXtra aktuell, im Durchschnitt etwa jeden 100. Besucher auf www.bigxtra.de in einen buchenden Kunden zu verwandeln. Die Quote über die eueste Booking Engine aus dem Hause traffics kann sich sehen lassen: Bei der Nutzung von IBE’s der Mitbewerber schließt nur etwa jeder 300. bis 400. User einen Reisekauf ab.

„Lediglich ein halbes Jahr nach dem Start unserer Evolution IBE fühlen wir uns absolut bestätigt“, freut sich traffics-Geschäftsführer Salim Sahi. „Mit einer Conversion Rate von unter 1:100 schlagen wir die Marktbegleiter um Längen und schaffen gleichzeitig völlig neue Maßstäbe innerhalb der Branche.“

„Jeden 100. Besucher zu einem buchenden Kunden zu verwandeln, ist für uns ein enormer Fortschritt“, ergänzt Martin Hauschild, Geschäftsführer von BigXtra. „Wir aben uns an der Entwicklung der neuen traffics-IBE aktiv beteiligt und sehen nun, dass sich das gemeinsame Engagement gelohnt hat.“

Neben der hohen Datenqualität sehen die beiden Unternehmen in erster Linie die große Benutzerfreundlichkeit der Evolution IBE als Grund für den Erfolg. Zudem bietet der erstmals eingesetzte Universal Connector eine große Palette an Informationen, die dem Nutzer bei der Hotelrecherche Orientierung geben. Die Integration von großen Bildern, Gästebewertungen, Google Maps und Giata Facts gehört ebenfalls dazu wie ausgereifte dynamische Suchfilter. Detaillierte
Reiseangaben sowie die Preismatrix sind bereits vor der Vakanzprüfung möglich. Einen entscheidenden Beitrag zur hohen Conversion Rate leistet das OTDS-Format. Dies lässt auch die Prüfung von genauen Flugdaten vor Abfrage der Vakanz zu, sofern Angebote vom jeweiligen Veranstalter mit dem entsprechenden Format verarbeitet werden. Nicht zuletzt punktet traffics mit HeliView. Die Funktion erlaubt es Kunden, Destinationen, Küstengebiete, Sehenswürdigkeiten und Hotels interaktiv mit dem Helikopter zu überfliegen.

 

Über traffics:

Das PCI DSS-zertifizierte Technologie-Unternehmen traffics steht seit 1999 für innovative Lösungen in der Touristikbranche. Seit 2004 betreibt traffics ein eigenes touristisches Voll-CRS-System. Mit etwa 10.000 Kunden ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen. Zu den Systemnutzern gehören rund 8.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. 2011 entwickelte traffics die HeliView-Funktion, die interaktive Reise-Recherche aus der Hubschrauber-Perspektive. Das HeliView-Projekt ist Gewinner des M-Day App Awards 2013 und des Best Practice Awards 2012, der vom Travel Industry Club verliehen wurde. Auf der ITB 2012 wurde HeliView mit dem internationalen Filmpreis, „Das goldene Stadttor“ in der Kategorie Innovation ausgezeichnet. Darüber hinaus ist HeliView Gewinner des App Awards App Star 2012 von PC Welt sowie des Awards Best Innovation 2012 durch den Verband Internet Reisevertrieb (VIR).

 

Über die BigXtra Touristik GmbH:

Die BigXtra Touristik GmbH (www.bigxtra.de) mit Sitz in München ist einer der größten deutschen Reiseveranstalter für den Direktvertrieb von Reisen. Die Produktpalette von BigXtra umfasst Ziele weltweit, darunter neben erdgebundenen Reisen in Deutschland, Österreich und Italien viele Destinationen rund ums Mittelmeer. Ein weiterer Schwerpunkt des weltweiten Angebots liegt auf den Vereinigten Arabischen Emiraten und im Bereich Kreuzfahrten. Neben dem Vertrieb über den größten deutschen Reiseshoppingsender sonnenklar.TV (www.sonnenklar.tv), über Reisebüros und andere Key Accounts produziert der Münchner Veranstalter so genannte Aktionsware für Spezialanbieter (Reisevertrieb im Auftrag starker Marken).

 

Pressekontakt und Fotoanfragen:

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH

Tel. +49 (0)30 – 59 00 282 -0

marketing@traffics.de

 

Birte Deppe / Roberto La Pietra

w&p Wilde & Partner Public Relations

info@wilde.de

Telefon: +49 (0)89 17 91 90

 

Pressekontakt BigXtra:

Unternehmenskommunikation FTI GROUP
presse@bigxtra.de
Telefon: +49 (0)89 2525 6190