Header-Web

Save the Date: Travel Industry Club – Innovation made in Germany

Die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche macht auch vor der Reiseindustrie nicht Halt. Dies stellt die Branche vor viele Herausforderungen. Inzwischen beschäftigt sich sogar die Politik mit den Spannungsfeldern, die neue Innovationen hervorbringen können. Es ist daher wichtiger denn je zuvor, dass ein Dialog zwischen der Politik und der Reiseindustrie entsteht.

Um diesen Dialog zu fördern hat der Travel Industry Club in Kooperation mit Oracle bundespolitische Schlüsselakteure eingeladen. Anhand von deutschen Erfolgsbeispielen sollen Innovationsmöglichkeiten diskutiert werden. Als innovatives Unternehmen der Travel-Tech-Branche sind wir natürlich auch mit dabei. Während der Veranstaltung nimmt unser CEO Salim Sahi zusammen mit anderen wichtigen Entscheidungsträgern der Branche an der Podiumsdiskussion des Events teil.

Du willst auch dabei sein? Dann sicher dir hier schnell noch einen der wenigen freien Plätze. Die Veranstaltung kostet für Gäste 50€, für TIC-Mitglieder 20€.

Das komplette Programm findest du hier.

Wann?    
Donnerstag, 18. Februar 2016 von 18.30 – 21.15

Wo? 
Humboldt Carré
Behrenstraße 42
Berlin 10117

Bei Fragen kannst du dich gern an uns wenden unter:
marketing@traffics.de oder 030 5900282 – 0 (Nora Schweika, Head of Marketing)

 

Header Web