Header-Web

Der IT-Experte soll die Berliner bei den Themen Produktentwicklung, OTDS und Datenmanagement unterstützen

Berlin, den 2. März 2015 (w&p) – Zusammenarbeit besiegelt: Mit Pete Lindow holt der Berliner Technologie-Spezialist traffics einen ausgewiesen IT-Spezialisten an Bord. Als Executive Consultant soll er insbesondere die Struktur und Prozesse innerhalb der Produktentwicklungsbereiche sowie die Qualität des Datenmanagements weiter optimieren. Das Thema OTDS soll unter Lindows Regie deutlich vorangetrieben werden.

„In dieser für uns so wichtigen Phase von Wachstum und Aufbruch ist technologische Expertise der Schlüssel zum Erfolg“, kommentiert traffics CEO Salim Sahi. „Mit Pete Lindow begrüßen wir einen E-Commerce-Experten, der unser Arbeitsfeld in- und auswendig kennt und mit seinem Know-how bereichert. Wir freuen uns sehr darauf, unser Unternehmen mit ihm gemeinsam weiter voranzutreiben.“

„traffics ist ein überaus innovatives und spannendes Unternehmen“, fügt Pete Lindow hinzu. „Ich freue mich sehr darauf, mit meiner Erfahrung und Expertise die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens professionell mitgestalten zu dürfen.“

Pete Lindow verfügt über eine eindrucksvolle Vita im Bereich der Travel-Technologie und besitzt mit Greenfield Strategy Consulting seine eigene Beratungsfirma. Zuvor fungierte er als CTO und Mitglied der Geschäftsleitung bei der HolidayCheckAG sowie als VP IT Strategy & Implementation bei Traveltainment. Mehr als vier Jahre bekleidete er die Rolle des Director Software Development bei Sabre und war Mitbegründer des Merlin Reservierungssystems.

 

Über traffics:

Das PCI DSS-zertifizierte Technologie-Unternehmen traffics steht seit 1999 für innovative Lösungen in der Touristikbranche. Seit 2004 betreibt traffics ein eigenes touristisches Voll-CRS-System. Mit etwa 10.000 Kunden ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen. Zu den Systemnutzern gehören rund 8.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. 2011 entwickelte traffics die HeliView-Funktion, die interaktive Reise-Recherche aus der Hubschrauber-Perspektive. Das HeliView-Projekt ist Gewinner des M-Day App Awards 2013 und des Best Practice Awards 2012, der vom Travel Industry Club verliehen wurde. Auf der ITB 2012 wurde HeliView mit dem internationalen Filmpreis, „Das goldene Stadttor“ in der Kategorie Innovation ausgezeichnet. Darüber hinaus ist HeliView Gewinner des App Awards App Star 2012 von PC Welt sowie des Awards Best Innovation 2012 durch den Verband Internet Reisevertrieb (VIR).

 

Pressekontakt und Fotoanfragen:

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH

Tel. +49 (0)30 – 59 00 282 -0

marketing@traffics.de

 

Wilde & Partner Public Relations

Roberto La Pietra / Birte Deppe

Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0 

info@wilde.de

www.wilde.de