Header-Web

Pünktlich zu seinem 15-jährigen Firmenjubiläum hat der Travel Tech-Experte traffics modernste Räumlichkeiten in Sichtweite des Alexanderplatzes bezogen

Berlin, den 13. November 2014 (w&p) – Umzug vollbracht: Zu seinem 15-jährigen Bestehen hat das Technologie-Unternehmen traffics seinen Sitz von Tempelhof nach Berlin Mitte verlegt. Das Team rund um das Geschäftsführer-Trio Salim Sahi, Ingo Haider und Jens Muskewitz befindet sich künftig im 18. und 19. Stock des Königstadt-Carrees in der Mollstraße. Der neue Sitz ist nur wenige Schritte vom Alexanderplatz entfernt.

„Mit unserer neuen Adresse verfügen wir über eine überaus zentrale Lage im Herzen der Hauptstadt“, freut sich Geschäftsführer Salim Sahi. „Zudem bieten uns die neuen Räumlichkeiten höchste Standards mit modernster Infrastruktur und einer absoluten High End-Technikausstattung. Diese gibt uns die Möglichkeit, unsere Strukturen und Arbeitsweise weiter zu professionalisieren. Nicht zuletzt können wir dank der Lage künftig noch leichter Top-Entwickler im Umfeld der Berliner Start-Ups rekrutieren, die vorrangig im Zentrum ansässig sind.“

 

Die vollständige Postanschrift lautet:

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH
Königstadt-Carree, Mollstrasse 32
10249 Berlin

Der Umzug in die hochmodernen Räumlichkeiten in Berlin-Mitte spiegelt die rasante Entwicklung von traffics über den Zeitraum der vergangenen 15 Jahre wider. Angefangen hatte das Unternehmen mit einem Ein-Zimmer-Büro. Schnell entwickelte sich traffics zu einem der anerkanntesten Technologie-Anbieter der Branche. Das Team umfasst momentan mehr als 50 Mitarbeiter.

 

Über traffics:
Das PCI DSS-zertifizierte Technologie-Unternehmen traffics steht seit 1999 für innovative Lösungen in der Touristikbranche. Seit 2004 betreibt traffics ein eigenes touristisches Voll-CRS-System. Mit etwa 10.000 Kunden ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen. Zu den Systemnutzern gehören rund 8.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. 2011 entwickelte traffics die HeliView-Funktion, die interaktive Reise-Recherche aus der Hubschrauber-Perspektive. Das HeliView-Projekt ist Gewinner des M-Day App Awards 2013 und des Best Practice Awards 2012, der vom Travel Industry Club verliehen wurde. Auf der ITB 2012 wurde HeliView mit dem internationalen Filmpreis, „Das goldene Stadttor“ in der Kategorie Innovation ausgezeichnet. Darüber hinaus ist HeliView Gewinner des App Awards App Star 2012 von PC Welt sowie des Awards Best Innovation 2012 durch den Verband Internet Reisevertrieb (VIR).

 

Pressekontakt und Fotoanfragen:

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH

Tel. +49 (0)30 – 59 00 282 -0

marketing@traffics.de