Header-Web

Berlin (w&p) 22. Februar 2016 – traffics holt Branchenprofi zurück an Bord: Der Berliner Technologie-Spezialist macht Matthias Deppe ab dem 1. März 2016 zum Supplier Relationship Manager. Das Team um traffics-CEO Salim Sahi kennt er bereits gut. In den Jahren 2010 bis 2013 war Matthias Deppe nämlich schon einmal bei dem Unternehmen tätig. Er soll nun bei den Berlinern das Umsatzvolumen und die Marktanteile im Bereich der Leistungsträger erhöhen. Dazu zählen neben Reiseveranstaltern, Airlines und Hotels insbesondere auch die Mietwagenvermittler, Versicherungen sowie weitere Supplier im touristischen und nicht-touristischen Segment. Zuvor war Matthias Deppe in strategischer Position für Vertriebssysteme bei der TUI tätig.

„Die Betreuung der an unser Reisevertriebsnetz angeschlossenen Airlines, Veranstalter, Hotels und Anbieter von Zusatz- und Nischensegmenten ist bei uns ein stark wachsender Bereich, den wir stetig ausbauen werden“, kommentiert Salim Sahi, CEO von traffics. „Wir freuen uns, dass wir mit Matthias Deppe unseren Wunschkandidaten mit der richtigen Expertise von uns überzeugen konnten.“

„traffics hat insbesondere in jüngster Zeit eine rasante Entwicklung hingelegt“, ergänzt Matthias Deppe seine neue Position. „Ich freue mich, nach einer kurzen Unterbrechung wieder mit von der Partie zu sein und das Team mit meiner Erfahrung und meinem Netzwerk zu unterstützen.“

Bei TUI war Matthias Deppe zuvor als Referent Strategie Vertriebssysteme tätig. Beim Berliner Technologie-Anbieter hatte er von 2010 bis 2013 die Position als Leitung Projektmanagement/Operations inne. Davor war Matthias Deppe Manager E-Commerce bei den Lindner Hotels und leitete den Bereich Web Sales bei FTI. Darüber hinaus blickt er auf weitere leitende Funktionen bei BigXtra sowie beim Online-Portal ferien.de zurück. Matthias Deppe ist ausgebildeter Reiseverkehrskaufmann und leitete in der Vergangenheit unter anderem zwei alltours-Reisecenter.

 

Über traffics:

traffics ist seit 1999 eines der führenden Unternehmen für Travel Technology und steht für innovative, kundenorientierte Lösungen in der Reiseindustrie. Das Produktportfolio reicht vom touristischen Computerreservierungssystem über Internet Booking Engines bis hin zu exklusivem touristischem Content. Damit ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen für Reisebüros, Web, TV und Mobile Apps. Mit HeliView bietet traffics die weltweit einzigartige Technologie zur interaktiven Reisesuche mit integrierter Buchungsfunktion aus der Helikopterperspektive.  Zu den Systemnutzern gehören mehr als 6.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. Durch die kontinuierliche Arbeit an Innovationen hat traffics bereits mehrere Awards verliehen bekommen.

 

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH

Tel. +49 (0)30 – 59 00 282 -0

marketing@traffics.de

 

Wilde & Partner Public Relations

Roberto La Pietra / Birte Deppe

Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0

info@wilde.de

www.wilde.de