Header-Web

Mehr Dynamik für die Dynamischen:
Unter dem Motto Mach 4 optimiert traffics sein Paketierungs-Tool für X-Veranstalter +++ Nutzer profitieren von noch höherer Datenqualität und vierfach schnellerer Verarbeitung

Berlin (w&p) 21. Juli 2016 – Paketierung at its best: Mit „TravelPack X4“ optimiert das Berliner Unternehmen traffics seine Technologie für dynamische Veranstalter. Mit dem neuen Prozess lassen sich Flugdaten vor allem schneller verarbeiten und werden öfter aktualisiert. Dies wirkt sich wiederum positiv auf die Datenqualität in Bezug auf Aktualität der Angebotspreise aus.

Auch auf den Verkauf von Reisen soll dies einen entsprechend positiven Effekt haben: Durch noch aktuellere Flugtarife, die „on the fly“ eingespielt werden, sowie der neuen Such- und Abfragelogik im Live-Package erzielen Systemnutzer mit dem neuen TravelPack X4 eine noch bessere Qualität der Angebotsdaten bei deren dynamisch paketierten Reisen.

Zu den weiteren Vorteilen gehört die optimale Einstellung der Margen durch die Integration eines entsprechenden Steuerungstools. Dadurch können Veranstalter ihre Margen zum Beispiel für jeden Fluggeber selbst festlegen und live einstellen. Die Beträge lassen sich jeweils fix oder prozentual bestimmen. Nicht zuletzt können Nutzer die Margen für Länder, Regionen oder sogar einzelne Flughäfen individuell einstellen und besondere Aktionen für Hochsaison-Zeiten wie Weihnachten, Silvester oder die Sommerferien anlegen.

„Wir geben uns niemals zufrieden mit dem, was wir haben“, so Salim Sahi, CEO von traffics. „Unser Anspruch ist extrem hoch und wir wollen stets besser und schneller sein als jedes andere TravelTech-Unternehmen, um dadurch die bestmögliche Conversion Rate abzuliefern.“

„Die leichte und selbsterklärende Bedienung des TravelPack-Kalkulationstools ist für uns ein echtes Plus“, ergänzt Thorsten Hendricks, stellvertretender Leiter EDV bei schauinsland-reisen. „Darüber hinaus schätzen wir den positiven Effekt auf die Datenqualität durch die mehrfachen Updates des Flug-Contents.“

Neben schauinsland-reisen wurden neun von 40 dynamischen Veranstaltern, die TravelPack nutzen – darunter JT Touristik, For You Travel und Jahn Reisen – auf die neue Technologie TravelPack X4 umgestellt. Die Umstellung der restlichen Nutzer ist in Arbeit und erfolgt zeitnah.

 

Über traffics:

traffics ist seit 1999 eines der führenden Unternehmen für Travel Technology und steht für innovative, kundenorientierte Lösungen in der Reiseindustrie. Das Produktportfolio reicht vom touristischen Computerreservierungssystem über Internet Booking Engines bis hin zu exklusivem touristischem Content. Damit ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen für Reisebüros, Web, TV und Mobile Apps. Mit HeliView bietet traffics die weltweit einzigartige Technologie zur interaktiven Reisesuche mit integrierter Buchungsfunktion aus der Helikopterperspektive.  Zu den Systemnutzern gehören mehr als 6.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. Durch die kontinuierliche Arbeit an Innovationen hat traffics bereits mehrere Awards verliehen bekommen.

 

traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH

Tel. +49 (0)30 – 59 00 282 -0

marketing@traffics.de

 

Wilde & Partner Public Relations

Roberto La Pietra / Birte Deppe

Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0

info@wilde.de

www.wilde.de