Header CosmoNaut

Volle Kontrolle im Flüge-Dschungel der X-Veranstalter:
Mit der neuen Funktion für alternative An- und Abreisen können Nutzer des traffics CosmoNaut die passende Flugverbindung zur gewünschten Pauschalreise finden und damit signifikant Zeit sparen

Berlin (w&p) 28. Mai 2018 – In Handumdrehen zum individuellen Wunschflug: Der Berliner Travel Tech-Spezialist traffics hat sein Vergleichs- und Reservierungssystem für Reisebüros um eine überaus innovative Funktion für Alternativflüge erweitert. Nutzer des CosmoNaut haben künftig nämlich erstmalig die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Verbindungen für die jeweilige Pauschalreise auszuwählen. Machbar wird dies durch die Connector-Technologie aus dem Hause traffics.

„Die Suche nach Alternativflügen war einer der häufigsten Wünsche, die wir von den Nutzern des stationären Vertriebs gehört haben“, kommentiert Guido Bennecke, Direktor Sales und Marketing bei traffics. „Mit der neuen Funktion geben wir den Nutzern ein entscheidendes Stück Kontrolle für die individuelle Beratung der Kunden an die Hand. Zudem sparen sie deutlich Zeit.“

Neben den vorgegebenen Flügen bei jeder Reise erhalten Kunden ab sofort die Möglichkeit, nach sämtlichen Flügen zu suchen, die sich ebenfalls mit dem jeweiligen Angebot kombinieren lassen. Zur genaueren Eingrenzbarkeit lassen sich die Verbindungen nach den Schnellkategorien „Schnellste Verbindung“, „Beste Verbindung“ und „Günstigste Verbindung“ filtern. Zudem lassen sich die Flüge noch weiter individuell verfeinern – etwa durch Anklicken von gewünschten Airlines oder per Regler für die in Frage kommenden Abflugs- und Ankunftszeiten. Ein Blick auf den jeweiligen Differenzpreis hilft bei der bestmöglichen Vergleichsmöglichkeit zum Ursprungsangebot.

alternativ2

 

Über das Unternehmen traffics:
Seit 1999 ist traffics eines der führenden Unternehmen für Travel Technology und zählt weltweit zu den Pionieren der digitalen Reiseindustrie. traffics steht für die innovative und kundenorientierte Entwicklung von Beratungs-, Such- und Buchungssystemen für Reisen. Zu den Systemnutzern gehören mehr als 6.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter mit mehr als 1,3 Milliarden Euro vermitteltem Reiseumsatz pro Jahr. Durch die kontinuierliche Arbeit an Innovationen und neuen Erfindungen konnte traffics bereits eine Reihe von Awards gewinnen und nachhaltige Standards in der gesamten Industrie setzen. traffics ist Mitgründer und Initiator des Branchenverbands für den Offenen Touristischer Daten Standard (OTDS) – zudem ist das Unternehmen aktiv in Gremien des Deutschen ReiseVerbands (DRV), im Travel Industry Club (TIC), im Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) sowie dem Bundesverband Startups.

Pressekontakt traffics:
Roberto La Pietra / Birte Deppe
w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Nymphenburger Straße 168 / 80634 München/Germany
Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0 / Fax +49 (0)89 – 17 91 90 – 99
info@wilde.de / www.wilde.de
facebook.com/WildeundPartner /instagram.com/wildeundpartner